DigiCert QuoVadis

QuoVadis Trust/Link BYOD Extender

Der QuoVadis Trust/Link BYOD Extender ermöglicht, dass Mobile Device Management-Anwendungen (MDM) auf einfache Art und Weise die Dienste der QuoVadis Trust/Link Managed PKI nutzen können.

Mit dem stark zunehmenden Einsatz von BYOD (Bring Your Own Device) wächst bei Unternehmen und Organisationen das Bedürfnis, die Kontrolle über Zugang mobiler Geräte mittels MDM Anwendungen sicher zu stellen. Mittels digitalem Zertifikat auf Smartphones und Tablets soll der Zugriff zentral gesteuert und kontrolliert werden.

Der BYOD Extender stellt als zentrale Lösungskomponente den MDM Anwendungen digitale Zertifikate automatisiert und nahtlos aus der QuoVadis Managed PKI bereit.

Die MDM Anwendung veranlasst das Device Schlüsselmaterial zu generieren, für welches über das SCEP Protokoll (Simple Certificate Enrollment Protocol) ein digitales Zertifikat bei der QuoVadis Zertifikatsautorität (CA) angefordert wird. Das von der CA ausgestellte Zertifikat wird wiederum über das MDM an das mobile Gerät übermittelt, worauf es gespeichert wird.

Der hochautomatisierte Prozess gestaltet sich für den Endbenutzer reibungslos. Die Kommunikation zwischen den Lösungskomponenten ist sicher, da alle Anfragen zwischen dem BYOD Extender und der CA verschlüsselt werden (https Verbindung).

Der BYOD Extender läuft als Service/Daemon und ist für Microsoft Windows (32- und 64-Bit) als auch für Linux/Unix Server verfügbar.

Mehr Informationen