QuoVadis

Interoperabilität

QuoVadis unterhält drei Root CA's, bekannt als RCA, RCA2 und RCA3, welche jährlich auditiert und akkreditiert werden. Die automatische Verteilung der Root Zertifikate durch alle gängigen Betriebssysteme und Browser ist sicher gestellt. Die QuoVadis Roots werden auch in Browsern angezeigt, welche den Extended Validation Standard unterstützen.

Browser

  • Amazon Silk
  • Apple Safari 1.0+  (inkl. mobile Safari)
  • Google Chrome
  • Microsoft Internet Explorer 5.0+ (inkl. Maxthon und andere)
  • Microsoft Edge
  • Mozilla Firefox 1.02+  (inkl. mobile)
  • Opera 9.26+ (inkl. Mini, Mobile, Chromium)
  • Vivaldi

Betriebssysteme

  • Microsoft Windows XP, Vista, 7, 8, 10 (inkl. 32/64 bit)
  • Apple OS/X+
  • Java Standard Edition v6_u15+
  • Linux distributionen (inkl. Ubuntu, Debian, SUSE, etc.)

Mobile Betriebssysteme

  • Apple iOS (iPhone, iPod, iPad)
  • Google Android
  • Microsoft Windows Phone 7, 8, 10 
  • Amazon Kindle und Fire
  • Palm webOS
  • RIM Blackberry 4+
  • Symbian OS
  • Tizen
  • MeeGo (inkl. Maemo, Moblin und andere)

Email Software

  • Apple Mail (OS/X, iOS)
  • Balsa
  • Eudora 
  • Evolution
  • Lotus Notes
  • Microsoft Outlook and Outlook Express
  • Microsoft Entourage 
  • Mozilla Thunderbird 
  • RIM Blackberry Mail (Teil der Kern-Applikationen)

Andere

  • Adobe Acrobat 9+ und Adobe Reader 9+
  • Microsoft Office 
  • Open Office und Libre Office
  • Java JRE v6_u15+  (inkl. Excelsior JET, IBM Java SDK, etc.)
  • European Qualified Trust Service List (TSL)
  • Microsoft Azure cloud services

Zusätzlich sind die QuoVadis Roots in verschiedensten OSS Applikationen verbreitet, welche die Mozilla Network Security Services (NSS) Bibliotheken 3.9 und höher verwenden.

QuoVadis ist weiterhin bestrebt, die Verteilung in neuesten Applikationen und Open Source Projekten sicherzustellen.