WISeKey QuoVadis

News/Events

WISeKey QuoVadis setzt die erfolgreiche Weiterentwicklung ihrer SuisseID fort
4 Jan 2018

WISeKey International Holding Ltd (WISeKey) (SIX:WIHN), eine führende Schweizer Cyber-Security und IoT Unternehmung, gab heute bekannt, dass ihr Tochterunternehmen QuoVadis die Entwicklung und Erweiterung ihres bereits erfolgreich eingeführten und weitverbreiteten SuisseID Angebots fortsetzt.

Entwicklungen im Schweizer Markt für Digitale Identitäten
Im Zuge der nationalen Pläne für die Digitale Transformation der Schweiz sind Lösungen rund um Digitale Identitäten derzeit ein heiss diskutiertes Thema in den Schweizer Medien. So wurde Jüngst die SwissID als private Initiative auf dem Markt lanciert und per Mitte 2018 steht ein neues eID Gesetz zur Diskussion im Schweizer Parlament bereit. Einzelne Kantone diskutieren ebenfalls bereits über die Einführung eigener Angebote für Digitale Identitäten (bzw. haben diese schon eingeführt), wie etwa die Pläne für eine Blockchain-basierte Identität für die Bewohner des Kantons Zug oder Schaffhausen. Die SuisseID (Französische Schreibweise) wurde bereits im Jahre 2010 lanciert und ist weiterhin die einzig staatlich anerkannte Digitale Identität gemäss dem bestehenden Signaturen-Gesetz (ZertES). Die neue SwissID (Englische Schreibweise) als Privatinitiative ist vorerst zur Förderung der digitalen Authentifizierung u.a. im eCommerce gestartet und strebt eine Kompatibilität mit dem neuen eID Gesetz an. QuoVadis Trustlink Schweiz AG ist als qualifizierter Trust Service Provider und Herausgeberin der SuisseID ein erfahrener und bestens etablierter Pionier im Bereich der Digitalen Identitäten in der Schweiz. Dieser Schweizer Strategie liegen auch die Aktivitäten der WISeKey als Mutter-Gesellschaft der QuoVadis, zugrunde. Die in der Schweiz entwickelte OISTE-WISeKey Cryptographic Root of Trust (RoT) ist seit 1999 aktiv und wird in einer Bunkeranlage in den Schweizer Alpen gespeichert und geschützt. Die OISTE-WISeKey Cryptographic RoT ist flächendeckend verteilt auf über 2.6 Billionen Desktops, Browsern, Mobilen Geräten, SSL Zertifikaten und Internet of Things (IoT) Geräten und damit ein wichtiger Wegbereiter zur digitalen Identifikation von Objekten.

SuisseID - innovativer eID Pionier
Heute ist die SuisseID nach wie vor die einzige staatlich anerkannte digitale Identität der Schweiz und wird in einer Reihe von Anwendungen erfolgreich eingesetzt; von der Online-Eröffnung von Bankkonten bis hin zu E-Government Dienstleistungen. Mit der SuisseID kann neben der sicheren digitalen Authentisierung auch eine rechtsgültige elektronische Unterschrift ohne Verwendung einer Smartcard oder eines USB-Tokens erstellt werden. Mit diesem bereits seit Jahren praktizierten Cloud-basiertem Ansatz nimmt die QuoVadis SuisseID eine Vorreiterrolle ein, welcher nun auch von weiteren eID Anbietern in Europa verfolgt wird. Da QuoVadis auch gemäss eIDAS als Trust-Service-Provider für die Ausgabe von qualifizierten Zertifikaten anerkannt ist können Signier-Dienstleistungen auch im gesamten EU-Raum angeboten werden.

Weiterführung der WISeKey QuoVadis Innovation mit PrimoSign und Blockchain
Die qualifizierte elektronische Signatur basierend auf der SuisseID ist der Handunterschrift gesetzlich gleichgestellt und ermöglicht dadurch den Abschluss von rechtsgültigen Online-Verträgen. Basierend auf der langjährigen Expertise hat WISeKey QuoVadis ihre innovative PrimoSign-Plattform entwickelt, womit Unternehmen und Service Provider qualifizierte elektronische Signaturen effizient in ihre eigenen Anwendungen und Prozesse integrieren können. Die dazu verwendeten kryptografischen Lösungen von WISeKey QuoVadis verbleiben dabei im Hintergrund, womit sich der Anwender weiter in seiner gewohnten Programm-Umgebung befindet, was die Akzeptanz und das Vertrauen deutlich steigert. Durch ein digitales Onboarding mit Partnerschaften von Video-Identifikations-Anbietern, ermöglicht WISeKey QuoVadis Registrierungsprozesse neuer Nutzer «on the fly». Damit befähigt WISeKey QuoVadis Ihre Auftraggeber Kunden medienbruchfrei, maximal wirtschaftlich und komplett digital zu betreuen. Vom ersten Kundenkontakt bis hin zum rechtsgültigen elektronischen Vertragsabschluss. Jüngst ermöglichte WISeKey QuoVadis durch PrimoSign eine eSigning-Lösung für modum.io AG, welche eine alternative Supply-Chain-Lösung basierend auf der Blockchain und Internet of Things (IoT) Technologie für den medizinischen Sektor anbietet. modum.io AG nutzte dabei qualifizierte elektronische Signaturen von WISeKey QuoVadis um Interessenten ein Initial Token Offering (ITO) zu ermöglichen. Der gesamte ITO-Prozess konnte damit komplett digital und rechtskonform durchgeführt werden. Diese Erfolgsgeschichte wurde zusammen mit den Digital Onboarding Partnern Intrum Justitia AG (Switzerland) und IDnow ermöglicht.

Ausblick
WISeKey QuoVadis verfügt über die entsprechenden Akkreditierungen, Erfahrung, Kundenbasis und Vertrauen für die erfolgreiche Weiterentwicklung der SuisseID und weiteren Authentisier- und Signier-Lösungen. Erwähnenswert dabei ist, dass das neu in 2018 zu debattierende eID Gesetz im Schweizer Parlament keinen Einfluss auf die qualifizierte elektronische Signatur, welche mit der SuisseID oder PrimoSign erzeugt wird, hat. Für die rechtsverbindliche, qualifizierte elektronische Signatur ist weiterhin das ZertES, das Bundesgesetz über die elektronische Signatur, zuständig. Parallel zum Engagement für die SuisseID und PrimoSign beabsichtigt WISeKey QuoVadis seine Anerkennung als Identity Provider (IDP) im Rahmen des neuen eID-Gesetzes, welches voraussichtlich im Jahr 2020 zum Tragen kommen wird, auszuweiten.

Über WISeKey QuoVadis
QuoVadis ist das Dienstleistungs-Unternehmen von WISeKey (SIX: WIHN) und spezialisiert auf kryptografische Dienstleistungen (managed PKI Services) mit digitalen Zertifikaten und elektronischen Signaturen. Zum Angebot gehören SSL/TLS-Zertifikate für Webseiten, Zertifikate für Authentifizierung, Verschlüsselung und die Erstellung von digitalen Signaturen. Spezialisierte Plattformen für rechtsgültige elektronischen Signaturen und Digital-Onboarding, Software-Lösungen für Massen-Signaturen sowie branchenspezifische Angebote im IoT Umfeld und Zeitstempel-Dienste runden das Leistungsspektrum ab. Elektronische Signaturen von QuoVadis werden bereits heute jährlich in mehr als 60 Millionen elektronischen Transaktionen eingesetzt. QuoVadis Niederlassungen befinden sich in der Schweiz, in den Niederlanden, Deutschland sowie Belgien, Grossbritannien und auf Bermuda.

Über WISeKey
WISeKey ist eine führende globale Cyber-Security Firma mit Kotierung an der Schweizer Börse (SIX: WIHN). Dank dem Schweizerischen Root-Zertifikat und Mikro-Chip basierten IoT-Angeboten werden sichere Authentifizierung und Identifizierung für physische und virtuelle Dienstleistungen im Bereich IoT, Blockchain und künstlicher Intelligenz angeboten.
Weitere Informationen: www.wisekey.com
Um die neusten Nachrichten von WISeKey zu erhalten, abonnieren Sie unseren Newsletter oder besuchen Sie den WISeKey Investors Corner.

WISeKey Pressekontakt:

QuoVadis Trustlink Schweiz AG
a WISeKey Company
Michael Sieber
Head of Sales & Marketing
m.sieber@wisekey.com 
QuoVadis Trustlink Schweiz AG
a WISeKey Company
Reto Scagnetti
Country Manager
r.scagnetti@wisekey.com 


Disclaimer:

This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning WISeKey International Holding Ltd and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of WISeKey International Holding Ltd to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. WISeKey International Holding Ltd is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise. This press release does not constitute an offer to sell, or a solicitation of an offer to buy, any securities, and it does not constitute an offering prospectus within the meaning of article 652a or article 1156 of the Swiss Code of Obligations or a listing prospectus within the meaning of the listing rules of the SIX Swiss Exchange. Investors must rely on their own evaluation of WISeKey and its securities, including the merits and risks involved. Nothing contained herein is, or shall be relied on as, a promise or representation as to the future performance of WISeKey.